Veröffentlicht am: Montag, 21. September 2020|Kategorien: Aktuelles, Allgemein|

Medizinisches Nothilfeprojekt „Sorgenkinder“ vom „Das kunterbunte Kinderzelt e.V.“

Ein Kind im Stall – Hilfe für Aranka

Während einer – von vielen – Weihnachtspäckchenaktion (2018) von “Das kunterbunte Kinderzelt e.V.”, lernte das Team in Rumänien die siebenjährig Aranka kennen. Das Roma-Mädchen ist körperlich und geistig behindert und lebte – zum Erschrecken aller Beteiligten – mit seiner Familie in einer Hütte, die zuvor als Pferdestall genutzt wurde.

Den aktuellen Stand & Arankas ganze Geschichte und die Dokumentation zu ihrer Situation

Aranka hat gestern ihre ersten Schritte auf den eigenen Füßen gemacht.

Nachdem ihre Operation erfolgreich verlaufen und alles gut abgeheilt ist, hat Aranka im Anschluß ihre neuen Orthesen bekommen, die es ihr nun ermöglichen auf den eigenen Füßen zu stehen und zu laufen. Was sie dann auch sogleich einmal ausprobiert hat! Der Botschafter von „Das kunterbunte Kinderzelt e.V.“, Torsten Stoll war wieder mit der Kamera dabei und hat das ganze in einem kurzen Film festgehalten. Der Film ist auf dem Kanal von „Das kunterbunte Kinderzelt e.V.“ zu finden. Schauen sie selbst, wie glücklich und begeistert Aranka war und wie sie gleich einmal losmarschieren wollte.

#gemeinsam #helfen
#saniklein #orthesen

Video anschauen

Als nächstes stand die Reha an, die hoffentlich planmäßig beginnen konnte. Da wird es dann darum gehen, Aranka zunächst das Stehen und dann auch das Laufen beizubringen. Bis hierher hat das ganze Projekt „Aranka“ viel Zeit, Mühe und nicht zuletzt Finanzen gekostet, aber wenn wir sehen, wie glücklich Aranka auf dem Video ist, dann hat sich das alles auf jeden Fall gelohnt und jetzt geht es für sie in die letzte und alles entscheidende Etappe. Wir sind sicher, dass Aranka auch diese meistern wird.

Wir vom „Das kunterbunte Kinderzelt e.V.“ – danken allen Spendern und Sponsoren, die Aranka bis hierher gebracht haben und an dieser Stelle auch ganz besonders dem Sanitätshaus Klein in Dieburg, die Arankas Orthesen angepasst und kostenfrei zur Verfügung gestellt haben.

Wenn sie auch helfen möchten, Aranka auf ihrem nächsten Schritten – in ein mobiles Leben – zu unterstützen, freut sich der Verein „Das kunterbunte Kinderzelt e.V.“ über eine/ihre Spende.

Spenden per Überweisung
Kreissparkasse Schlüchtern
Konto: 88 88 8
BLZ: 530 513 96
IBAN: DE62 5305 1396 0000 0888 88
BIC: HELADEF1SLU
Verwendungszweck: “Spende”

oder online unter: https://daskunterbuntekinderzelt.de/spenden-helfen/

Beitragsquelle/n (Text/Bild/Video): ©Das kunterbunte Kinderzelt e.V.
https://daskunterbuntekinderzelt.de/arankas-ersten-schritte/