Veröffentlicht am: Donnerstag, 12. August 2021|Kategorien: Aktuelles, Veranstaltungen|

Herzliche Einladung

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir freuen uns, Sie zur 6. Fortbildungsveranstaltung zum Thema „Außergewöhnliche Wunden benötigen außergewöhnliche Aufmerksamkeit“ einladen zu können.

Die Online-Veranstaltung findet am Freitag, 01. Oktober 2021 von 13:30 bis 16:45 Uhr und Samstag, 02. Oktober von 09:00 bis 12:45 Uhr statt.

Die Veranstaltung richtet sich an Ärzte, an Fachpersonal aus der Pflege und an Gefäßassistenten/innen. Die Themen der Fortbildung rund um „Chronische Wunde“ entnehmen Sie auf der nachfolgenden Seite.

Herr Paul Schran M.A., Lehrer für Pflegeberufe, DGQ-Quality-Auditor, Lehrbeauftragter der Hochschule für konomie und Management gGmbH, führt Sie als Referent durch unsere Fortbildungsveranstaltung.

Wir freuen uns, Sie begrüßen zu dürfen.
Ihr Team vom Sanitätshaus Klein

Agenda

Freitag, 01.10.2021
13:30 – 15:00 Uhr — Differentialdiagnostik und besondere Wundarten
15:00 – 15:15 Uhr — Pause
15:15 – 16:45 Uhr — Exulzerierende Tumorwunden

Samstag, 02.10.2021
09:00 – 10:30 Uhr — Besonderheiten der Versorgung im Palliativ-Bereich
10:30 – 10:45 Uhr — Pause
10:45 – 12:15 Uhr — Empathie in der Wundversorgung
12:15 – 12:45 Uhr — Offene Fragen und Verabschiedung

Eine Online-Veranstaltung vom Sanitätshaus Klein

Freitag, 01.10.2021 und
Samstag, 02.10.2021

#saniklein_online_fortbildung

Wichtige Veranstaltungshinweise

Typ: Online-Veranstaltung

Teilnahmegebühr: 99,00 Euro (Eine Rückerstattung ist nicht möglich.)

Veranstaltungstermin/e:
Fr. 01. Oktober 2021, 13:30 – 16:45 Uhr und Sa. 02. Oktober 2021, 09:00 – 12:45 Uhr

Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmerzahl begrenzt ist, von daher empfehlen wir eine frühzeitige, verbindliche Anmeldung.

Die Anmeldung:
Bitte melden Sie sich zur Teilnahme per E-Mail, c.jung@sani-klein.de an.

Nach Erhalt der Rechnung überweisen Sie bitte die Teilnahmegebühr von 99,00 Euro bis spätestens 12.09.2021 auf folgendes Konto der Hypovereinsbank IBAN DE7350 8202 9200 0305 1510, Stichwort „Wunden“.

Nur mit der Überweisung der Kursgebühr ist Ihre Anmeldung verbindlich.

Anmeldung drucken